RENDITEOBJEKT in Altenstadt-Limeshain - NEU-Saniertes Mehrfamilienhaus

Status Zu verkaufen
Ort Limeshain
Immobilientyp Mehrfamilienhaus
Kaufpreis 598.000,00 EUR
Grundfläche 717,00 m²

Das modernisierte 8-Familienhaus befindet sich in zentrumsnaher und guter Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar. Das Haus wurde von 2005 bis 2014 umfassend renoviert/ modernisiert.

In der Liegenschaft befinden sich insgesamt acht Wohnungen. Derzeit ist eine ca. 138 qm große Einheit im Erdgeschoss frei, alle anderen Wohnungen sind vermietet, wobei eine weitere ca. 128 qm große Wohnung im Erdgeschoss und eine 100 qm große Wohnung im Obergeschoss des Hinterhauses von den Eigentümern selbst bewohnt werden.

Zimmer 25
Keller
Balkon
Terrasse
Aufzug
Baujahr 1969
Zustand Saniert

Immobilienbeschreibung

Wohnflächen der Wohnungen, Aufteilung der Geschosse:
I. Erdgeschoss
1. Einheit = 138 qm ( Ehemals Laden, Umwandlung Wohnung )
2. Wohnung = 128 qm
3. Wohnung = 49 qm

II. Obergeschoss
4. Wohnung = 87 qm
5. Wohnung = 75 qm
6. Wohnung = 75 qm
7. Wohnung = 100 qm

III. Dachgeschoss
8. Wohnung = 65 qm

Alle Wohnungen sind jeweils mit drei bis vier Zimmern, Küche, Flur, Toilette/ WC, Bad mit Wanne und Dusche und Speiseraum ausgestattet.
Die ca. 65 qm große Dachgeschosswohnung besteht z.B. aus einem Flur, zwei Zimmern, einer Küche, einem WC sowie Bad mit Dusche.

Das Haus ist unterkellert, hier befinden sich der Heizungs- und Trockenraum sowie Mieterkeller.

Weitere Informationen, Fotos, Ansichten und Unterlagen folgen, sobald Kaufinteresse besteht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kosten

Preis: 598.000,00 EUR
Mieteinnahmen: 1985 EUR
Vermietet:
Provision: 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Limeshain in der Wetterau ist die einzige Ortschaft am 550 km langen Römer-Grenzwall, die nach dem Limes benannt ist. Zusammengeschlossen aus den drei Dörfern Hainchen (1340 Einwohner), Himbach (1685) und Rommelhausen (2609). Sie grenzt im Westen und Norden an die Gemeinde Altenstadt, im Osten an die Stadt Büdingen, im Süden an die Gemeinde Hammersbach (Main-Kinzig-Kreis) sowie im Südwesten an die Stadt Nidderau (Main-Kinzig-Kreis).

Die nächste Auffahrt zur nahe gelegenen BAB 45 Giessen-Hanau, liegt nur rund 3,5 km nördlich des Ortskerns. Zur früheren Kreisstadt Büdingen sind es ca. 12 Kilometer, die Entfernung zu Frankfurt beträgt 30 Kilometer.

Wirtschaftsgeographisch ist Limeshain dem Wirtschaftsgebiet „Nordrand des Rhein-Main-Gebietes“ zuzuordnen.
3 Kindertagesstätten und 1 Hort stehen für die Kinderbetreuung zur Verfügung. Außerdem gibt es in Limeshain eine Grundschule. Weiterführende Schulen sind in den Nachbargemeinden zu finden.
Durch das Gemeindegebiet verläuft der Obergermanisch-Raetische Limes, eine römisch unterhaltene Grenzanlage mit Kastellen und Beobachtungstürmen.

Sonstiges

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben hinsichtlich der angebotenen Objekte kann keine Haftung übernommen werden. Darüber hinaus können wir für die Objekte keine Gewähr übernehmen und für die Bonität der Vertragspartner nicht haften.

Weitere Immobilienangebote können Sie sich gerne unter www.ac-immocenter.de ansehen.

Über Ihre Kontaktaufnahme – telefonisch oder per Email – freuen wir uns schon!


Kontaktieren Sie uns