Familienfreundliches Reihenmittelhaus in ruhiger Seitenstraße zu verkaufen

Status Zu verkaufen
Ort Bad Vilbel
Immobilientyp Reihenmittelhaus
Kaufpreis 645.000,00 EUR
Grundfläche 128,00 m²

Auf dem ca. 150 qm großen Grundstück befindet sich ein zweigeschossiges, familienfreundliches und gepflegtes Reihenmittelhaus mit Dachgeschoss. Es besteht aus großzügigen Grundrissen und ist in solidem Bau 1997/1998 errichtet worden. Zur Immobilie gehört auch ein Garten (Richtung Südwesten). Die Immobilie ist vollunterkellert. Das Haus zeichnet sich durch die sehr gute, familienfreundliche Lage in Bad Vilbel (Dortelweil) und durch eine besonders gut gelungene, großzügige Raumaufteilung aus.

Zimmer 5
Keller
Balkon
Terrasse
Aufzug
Baujahr 1998
Zustand Gepflegt

Immobilienbeschreibung

Im EG befindet sich der lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich, von dem man direkt zum schönen und gemütlichen Garten gelangt. Der offen gestaltete Grundriss unterteilt den Wohnbereich gekonnt in Wohn- und Esszimmer, der direkt an die gesonderte Einbauküche anschließt. Im EG gibt es ein Gäste-WC. Das Obergeschoss verfügt über drei Räume bzw. Schlaf- und Kinderzimmer. Hier befindet sich auch das neuwertige und helle Familienbadezimmer. Unter dem Dach bietet ein helles Studio mit begehbarem Schrank, WC und Duschbad verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten an, z.B. als Elternschlaf- oder Arbeitszimmer. Auch Ihre Gäste würden sich sicher hier wohlfühlen.

Die Immobilie wird aktuell vom Eigentümer eigengenutzt.

BAB Anschluss A661 und A5: ca. 2 km
Fahrzeit Frankfurt Airport in Minuten: ca. 20
Fahrzeit Frankfurt – City in Minuten: ca. 15

Sonstiges

Die Stadt Bad Vilbel wird als die Aufsteigerstadt der Region bezeichnet. So bescheinigte das Wirtschaftsmagazin Capital, Bad Vilbel habe gewaltig aufgeholt und biete eine komplette Infrastruktur. Zu ähnlich guten Urteilen kommen die Frankfurter Neue Presse und die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Zum erfolgreichen Strukturwandel der Stadt Bad Vilbel, vom einstmaligen Dorf zur modernen Stadt, gehört die Sicherung der Mobilität für alle Menschen, die hier wohnen und arbeiten. Bad Vilbel liegt an den Bundesstraßen 3 und 521. Erstere ist im Stadtgebiet autobahnähnlich ausgebaut und dient als Zubringer zur Bundesautobahn 661. Die nächsten Autobahnanschlüsse sind Frankfurt-Friedberger Landstraße (A 661, AS 9, Heilsberg und südliche Kernstadt) und Frankfurt-Preungesheimer Dreieck (A 661, AS 8, nördliche Kernstadt und andere Stadtteile) im Süden, sowie die Anschlussstelle Friedberg (A 5, AS 16) aus Richtung Norden. An den Strecken von Main-Weser-Bahn und Niddertalbahn gelegen, ist Bad Vilbel mit einem Bahnhof und drei Haltepunkten an das Netz der Deutschen Bahn angebunden. Die S-Bahn-Linie 6 fährt die Stationen Bad Vilbel, Bad Vilbel Süd und Dortelweil an, Regionalbahnen der Niddertalbahn (RMV-Linie 34) halten in Bad Vilbel und Bad Vilbel-Dortelweil. Durch die S6 ist Bad Vilbel tagsüber im 15-Minuten-Takt mit der Frankfurter Innenstadt verbunden, die Fahrzeit zum Frankfurter Hauptbahnhof beträgt etwa 15 Minuten. Hinzu kommen RE-Verbindungen nach Frankfurt im Berufsverkehr.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Ebenso wenig für die Verfügbarkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kosten

Preis: 645.000,00 EUR

Lagebeschreibung

Die aufstrebende Stadt Bad Vilbel liegt im südhessischen Landkreis Wetteraukreis und fungiert mit ca. 35.553 Einwohnern als ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum des Regierungsbezirks Darmstadt. Bad Vilbel, in einer hervorragenden Lage und Infrastruktur im Rhein-Main-Gebiet, ist idyllisch an der renaturierten Nidda gelegen. Stadtwald, Parks und das gute Bad Vilbeler Wasser bezeugen die intakte Natur. Kultur, Freizeit und Erholung wird in Bad Vilbel großgeschrieben. Mit einer attraktiven Innenstadt, einem abwechslungsreichen Kulturprogramm z. B. Burgfestspiele, Open-Air-Kino, Kulturzentrum Alte Mühle, Quellenfest, Wellnesstage, Bad Vilbeler Markt, Quellen- und Heimatmuseum machen Bad Vilbel höchst lebendig und liebenswert. Direkt an der Stadtgrenze zu Frankfurt gelegen, profitieren die Anwohner von einer optimalen Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Der Standort der Immobilie liegt in sehr guter Lage der großzügig gestalteten und wirtschaftsorientierten Stadt Bad Vilbel – Dortelweil. In unmittelbarer Nähe befinden sich Supermärkte, Bäckereien, Apotheken, Ärzte und Sportanlagen. Bad Vilbel – Dortelweil ist ein verkehrstechnisch optimaler Standort mit besten Anbindungen an alle wichtigen Verkehrsknotenpunkte des Rhein-Main-Gebiets durch die BA 661 und der bestens ausgebauten B 3. Die Frankfurter City oder die Messe Frankfurt sind mit dem Auto beziehungsweise mit der S-Bahn in wenigen Minuten zu erreichen. In der Nähe soll das ca. 800 Millionen Euro futuristische Investitionsprojekt und Arbeitsquartier “Spring Park Valley” entstehen. Es soll Bad Vilbel weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt machen. Bekannt, auch über die Grenzen Hessens hinaus, wurde Bad Vilbel bereits durch seine vielen Mineralquellen. Aber Bad Vilbel hat mehr zu bieten. Ein historisch gewachsenes Umfeld mit Tradition: Dabei besticht der neu gestaltete Altstadtkern, der Marktplatz mit dem Alten Rathaus und dem Hassia-Brunnen. Die Wasserburg. Und mit dem Kulturzentrum Alte Mühle wurde direkt am Kurpark und an der Nidda ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt konzipiert. Boutiquen, Restaurants, Cafés und Bistros laden ein zum Bummeln, Verweilen und Genießen. Hier lebt die Tradition, der Flair und die Lebensqualität der Bäderstadt.

Die überregional zentrale Lage im Rhein-Main-Wirtschaftsraum, folglich die Nähe Bad Vilbels zu Frankfurt am Main, die gute verkehrstechnische Erschließung sowie das Angebot an infrastrukturellen Einrichtungen gepaart mit dem Anschluss an die weitreichenden Grünflächen rund um Bad Vilbel – Gronau und der Nidda, sind die zentralen Faktoren für die stetig anhaltende Nachfrage nach Wohnraum im mittleren bis gehobenen Preissegment dieser Bewertungslage.

 


Kontaktieren Sie uns