3 Familienhaus "voll vermietet" nähe Feldrandlage; 400 qm Grundstück! 244 qm Wohnfläche

Status Verkauft
Ort Niederursel
Immobilientyp Mehrfamilienhaus
Kaufpreis 525.900,00 EUR
Grundfläche 244,00 m²

Zum Verkauf steht ein hübsches Mehrfamilienhaus mit großem Gartengrundstück. Das 3-Familienhaus befindet sich auf einem 400 qm großen Grundstück.
Die angebotene Immobilie wurde um 1967 errichtet und regelmäßig modernisiert. 2012 erfolgte z.B. eine umfangreichere Dachsanierung.

Das Haus verfügt über 3 Wohnungen jeweils auf einer Etage. Sowohl die OG Wohnung mit ca. 93,09 m² Wohnfläche, die Wohnung im EG mit ca. 103,62 m² Wohnfläche als auch die Souterrain-Wohnung mit ca. 47,86 m² sind vermietet.

Zimmer 8
Keller
Balkon
Terrasse
Aufzug
Baujahr 1967
Zustand Gepflegt

Immobilienbeschreibung

Aufgeteilt sind die Wohnungen wie folgt:

ERDGESCHOSS
Schlafzimmer: 16,36 m²
Kinderzimmer: 13,96 m²
Wintergarten: 16,78 m²
Wohnzimmer: 33,53 m²
Küche: 8,89 m²
Bad + Garderobe: 5,97 m²
Flur 1 + 2: 8,13 m²
Gesamt: 103,62 m²

OBERGESCHOSS
Schlafzimmer: 16,36 m²
Kinderzimmer: 13,96 m²
Loggia: 3,76 m²
Wohnzimmer: 33,53 m²
Küche: 8,89 m²
Bad + Garderobe: 8,46 m²
Flur 1 + 2: 8,13 m²
Gesamt: 93,09 m²

SOUTERRAIN
Schlafzimmer: 14,74 m²
Wohnzimmer: 28,10 m²
Küche: 2,51 m²
Bad: 2,51 m²
Gesamt: 47,86 m²

Die Wohnungen sind alle in einem gepflegten Zustand.

Zur Zeit erwirtschaftet das Haus mit allen vermieteten Wohnungen einen monatlichen Ertrag von 2.150 €, also einen jährlichen Ertrag von 25.800 €.

Sonstiges

Weitere Immobilienangebote können Sie sich gerne unter www.ac-immocenter.de ansehen. Über Ihre Kontaktaufnahme – telefonisch oder per Email – freuen wir uns schon!

Kosten

Preis: 525.900,00 EUR
Mieteinnahmen: 2150 EUR
Vermietet:
Provision: 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Frankfurt am Main. Niederursel. Der Ort, der jahrhunderte lang geteilt war und über zwei Rathäuser verfügt, hat den Anschluss an die Moderne gefunden; Mertonviertel, Nordweststadt und Riedberg grenzen unmittelbar an den Stadtteil, und auch die Frankfurter Universität ist dem Charme des Ortes am Rande des Taunus erlegen: Mehrere Dependancen haben sich am Niederurseler Hang angesiedelt, Biozentrum und Chemisches Institut sollen Frankfurt nördlich der Marie-Curie-Straße zur Biotech-Hochburg machen. Und auch Teilen der großen Finanzwelt gefällt es in Niederursel. Die Bonner Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat hier ihren wichtigen Frankfurter Standort und die Europäische Schule bringt den Kindern der EZB-Banker Lesen und Schreiben bei – in mehreren europäischen Sprachen.

Niederursel wird in der noch immer genutzten Ackerbaufläche im Norden vom Abschnitt Frankfurt–Kassel der Bundesautobahn 5 durchquert und liegt an der Rosa-Luxemburg-Straße (L3004), die vom Knoten Miquelallee nach Oberursel führt. Weitere Hauptstraßen des Stadtteils sind die Niederurseler Landstraße, der Praunheimer Weg, der Hammarskjöldring sowie der Gerhart-Hauptmann-Ring. Am westlichen Rand Niederursels verläuft die Autobahn A5, die jedoch in diesem Bereich keine Abfahrt hat. Mit dem Bau der Umgehungsstraße von der Frankfurter Nordweststadt nach Oberursel in den 1990er Jahren wurde der Transitverkehr durch den alten Ortsteil unterbunden, was zu einer ausgeprägten Verkehrsberuhigung führte.

An den Öffentlichen Nahverkehr ist Niederursel durch die Linien U3, U8 und U9 der Frankfurter U-Bahn angeschlossen. Die Station Niederursel liegt im alten Ortskern des Stadtteils.

Ausstattung

Wintergarten, Bad mit Fenster, Marmorfensterbänke, Gartenmitbenutzung, großzügige Grundrisse, lichtdurchflutete Zimmer, große Fenster uvm.

Weitere Informationen können vorgelegt werden, sobald konkretes Kaufinteresse besteht. Weitere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch mit Advan Cakiqi, Immobilienwirt DIA. Terminvereinbarungen via info@ac-immocenter.de oder 0163 4573743.

Sehr gerne präsentieren wir Ihnen alle Vorzüge dieses Hauses. Deswegen vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin.


Kontaktieren Sie uns